mar-dre.de Rotating Header Image

Keine Zeitumstellung mehr, für Russische Kühe

Heute ist mir nach nem Zitat, als Einleitung.

Wer spät zu Bett geht und früh heraus muss, weiß, woher das Wort Morgengrauen kommt.” Robert Lembke

In diesem Sinne, freut es mich für Russlands Kühe, dass sie dieses Frühjahr zum letzten mal, um eine Stunde Schlaf betrogen wurden. Denn in Zukunft, wird es bei der Sommerzeit bleiben, also auch keine Zeitumstellung mehr geben. Ich in jedem Falle, würde es begrüßen, wenn auch Deutsche Politiker, dies einmal in Erwägung ziehen würden, wenn mir auch diese Argumentation nicht ganz einleuchten mag, denn der Russische Präsident Dmitri Medwedew begründete diese Neuregelung, wie folgt.
“Die Zeitumstellung verursache „Stress und Krankheiten“ und bringe den menschlichen Biorhythmus durcheinander. Außerdem verstünden Kühe die Zeitumstellung nicht. Die Tiere könnten nicht begreifen, „dass sie nun zu einer anderen Zeit gemolken werden“.
Naja, immerhin ist auch die Mehrheit der Russischen Menschen, für diese Neuregelung. Das es immerhin 18 Prozent der Menschen egal ist, wie die zeit geregelt ist, wundert mich auch nicht, kompliziert, wie die Zeitzonen dort sind

(Focus-Online) (Russland-Aktuell)

Ach übrigens. Wie merkt ihr euch eigentlich, wann, Frühjahr, oder Herbst, die Zeit vor und wann zurück gestellt wird?
Also, ich selbst merke mir das gar nicht (:
Aber eine Möglichkeit, ist die Herleitung aus dem Englischen:

Spring vor, Fall zurück

3378

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentar-Feed für diesen Beitrag beziehen.