mar-dre.de Rotating Header Image

Die Schlangen sind los

Hab ich irgend etwas verpasst? Etwas wie, Medienkampagne gegen Schlangen, oder sind wirklich, rein zufällig, die Schlangen los.
Mir kommt es gerad vor, wie damals die Antihunde-Berichterstattung, die die zu Leinen und Maulkorbpflicht führte (In manchen fällen, wohl auch angebracht).

Seil s/wWie dem auch sei, innerhalb einer Woche findet in Hannover, ein sieben jähriges Mädchen eine Boa constrictor auf dem Klo. In New York flüchtet eine Kobra aus dem Zoo, was sich glücklicherweise als Ente heraus stellte, da die Schlange sich wohl doch nur versteckte. Und in Salzgitter sah ein einundvierzig-jähriger Mann, einer Schlange nicht lange dabei zu, wie sie sich um das Bein seines Wohnzimmertisches schlängelte, und erschlug sie mit seiner Kombizange.
Nicht weniger, erschraken zwei Kundinnen eines Supermarktes in Bad Reichenhall, als eine Vogelspinne aus dem, in ihrem Kofferraum positionierten Bananenkarton kletterte und die Gegend unsicher machte. Aber das hat natürlich, eben so wenig mit Schlangen zu tun, wie das Bild eines Seiles…hmm

(www.spiegel.de) (www.welt.de) (www.focus.de)

4714

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentar-Feed für diesen Beitrag beziehen.